Nicole Dorner

Schon zu meiner eigenen Schulzeit, als ich jüngeren Mitschülern Nachhilfe in Sprachen gegeben habe, hatte ich Spaß daran, dies ganz individuell, alltagstauglich und spannend umzusetzen. Da es noch kein Internet gab, war dies schwieriger als heute, aber möglich!

Trotzdem hat es etwas gedauert, bis ich die Begeisterung fürs Lernen und die Vermittlung von Lerntechniken zum Beruf gemacht habe. Alle bisherigen Erfahrungen fließen nun in meine Arbeit ein:

Seit fast 15 Jahren bin ich als Kursleiterin, Beraterin und Dozentin im Gesundheitsbereich selbständig. Ich habe in dieser Zeit viele Erwachsenen- und Kinderentspannungsgruppen geleitet.

In den vergangenen Jahren war ich an den Potenzialanalysen der 8. Klassen beteiligt und habe in den Praxen mehrerer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten gearbeitet. Ich war dort für die Diagnostik zuständig und habe Konzentrationstrainings durchgeführt.

Ich arbeite als Fernlehrerin für verschiedene Schulen und bin dort unter anderem für angehende Lerncoaches zuständig.

Zusätzlich bin ich als Lerntherapeutin bei einer Beratungsstelle für ein Jugendamt tätig.

Im Mai 2019 habe ich eigene Praxisräume in Ennepetal eröffnet, nachdem ich hier eine Zeit lang mobiles Lerncoaching angeboten habe.

Die Förderung liegt mir auch privat sehr am Herzen, so dass ich ehrenamtlich eine Lese-AG in der Grundschule Altenvoerde leite.

Ich bin Mitglied im Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) sowie im Fachverband für integrative Lerntherapie (FIL)

M.Sc. Psychologie

Psychologische Lerntherapeutin

Lerncoach

ECHA Coach (Specialist in Coaching the Gifted)

Kursleiterin für das Marburger Konzentrationstraining

Kursleiterin für Stressbewältigung & Entspannung